FlexiRip

Das Multitalent für jede Betriebsgröße Zurück zur letzten Seite

Die echte Jrion von WEINIG steht für universelle Einsatzmöglichkeiten in Klein-, Mittel- und Großbetrieben. Überall dort, wo Bohlen, Bretter oder Platten zugeschnitten werden, hat sich die FlexiRip als effiziente, flexible Längskreissäge einen guten Namen gemacht. Kunden schätzen vor allem die hohe Flexibilität, die optimale Holzausbeute und die Ein-Mann-Bedienung.

Neben Massivholz können viele andere Materialien zugeschnitten werden, z. B. Kunststoff, Alu und eine Vielzahl von Plattenarten. Die FlexiRip wird in Schnittlänge und Nutzbreite entsprechend Ihren Werkstückdimensionen ausgelegt. Die Bedienung ist einfach: Werkstück auf den Maschinentisch auflegen und ausrichten, Schnitt über Pedal auslösen! Durch Loslassen des Pedals taucht das Sägeblatt ab und läuft zur Startposition zurück. Der Schnittvorschub ist stufenlos von 0 – 80m/min feinfühlig regulierbar.

  • effizient und leistungsstark
  • hohe Produktionsleistung auch bei extrem hartem Schnittgut
  • große Zuschnittgenauigkeit
  • optimale Holzausbeute
  • schneller Sägeblattwechsel
  • hohe Betriebssicherheit
  • präziser Positionieranschlag
  • integrierbar in Zuschnittanlage

Daten zur FlexiRip

Schnittlängen
2.200 – 8.200 mm
Schnitthöhe max.
210 mm
Vorschubgeschwindigkeit (stufenlose regulierbar)
1 - 80 m/min
Nutzbreiten
600 - 2500 mm
Motorleitung
11/15/18,5 KW
Drehzahl
2.900 U/min
Arbeitshöhe
850 mm

6 Universelle Anwendungen

Die Längskreissäge FlexiRip ist die ideale Maschine für unterschiedlichste Einsatzzwecke: Längsschneiden, Kappen, Diagonalschneiden, Gehrungsschneiden, Querschneiden, Paketschnitt – alles mit einer Maschine! Mit Schnitthöhen bis 210 mm bietet die FlexiRip jede Menge Flexibilität für alle betrieblichen Anforderungen.

Das bietet Ihnen die FlexiRip

Perfektes Sägewagenkonzept

Das Führungssystem des Sägewagens ist deutlich optimiert für noch höhere Schnittqualität: Der Sägewagen wird über seitliche Rollen auf verschleißfreien, gehärteten und geschliffenen Gleiswellen geführt. Bei zu hohem Schnittdruck wird das Anti-Blockiersystem automatisch aktiv. Dieses Konzept sorgt für einen spielfreien Lauf und für eine große Schnittgenauigkeit im 1/10-mm-Bereich. Gleichzeitig ist optimale Sicherheit garantiert.

Exakter Positionieranschlag

Der Positionieranschlag wird über spielfreie und verschleißarme Kugelumlaufspindeln verstellt. Dies sorgt für ein gleichmäßiges, sanftes Verfahren und genaueste Maßeinhaltung auch bei schweren Werkstücken. Die ergonomisch angeordneten Joysticks und die große Maßanzeige im Display verhindern Ermüdungserscheinungen beim Bediener.

Innovativer Maschinenbau

Die Maschinenkonstruktion gewährleistet auch bei schweren Werkstücken bis 600kg eine hohe Tischstabilität. Bereits die
Standardausführung ermöglicht Schnitthöhen bis 210 mm. Die 8 mm starken Schutzlamellen bieten aktive Sicherheit. Zur schnellen und leichten Wartung der Maschine lassen sich die vorderen Maschinenverkleidungen mittels eines Schnellverschlusses öffnen und mühelos abschwenken.

Zuschnitt schmaler Leisten

Das horizontale Aufsetzen des Niederhalters garantiert eine sichere Fixierung des Werkstückes auf dem Maschinentisch, auch wenn es nicht mittig liegt. In dieser Version (gem. Bild) ist der Niederhalter mit Holzeinlage und Gummibelag versehen, was beim Schneiden schmaler Leisten einen sicheren Halt gewährleistet.

Schneller Sägeblattwechsel

Hier wurde auf gute Zugänglichkeit großen Wert gelegt, dass Wechseln vom Sägeblatt ist mithilfe vom Spannsystems Easyfix leicht und schnell ausführbar. Das Werkzeug befindet sich zudem genau dort, wo der Bediener es benötigt - direkt an der Maschine.

Intuitive Bedienung

Am neuen großen 21,5" Bediendisplay, sieht der Bediener sofort alle nötigen Information die er für ein rationelles Arbeiten benötigt. Nehmen den klassischen Breitenzuschnitt, bietet der Display weitere Funktionen an, wie z.B. die automatische Schnitthöhenerkennung, Folgemaß-Funktion, Nuten sowie die Konnektivität um Schnittlisten und Statistiken auszutauchen. Das Bediendisplay gibt es fix montiert am Schnittbeginn, oder auf Wunsch zum verfahren am Schwenkarm.

OptiCut C 700 Flexi

Die Kappsäge OptiCut C 700 Flexi ergänzt die FlexiRip zur modernen Zuschnittlinie. Daraus resultiert eine rationelle Ein-Mann-Lösung für Quer- und Längsschnitte. Die OptiCut C 700 Flexi ist auf Führungen montiert und kann einfach je nach Werkstückbreite tiefenverstellt werden. Dieses Konzept schafft Rationalität bei großer Platzersparnis.

Datum Standort Route
Datum

12. - 15.07.2022

Im Kalender speichern

Standort

Halle 9

Stand 304/308

Route

Karl-Schönleben-Straße

90471 Nürnberg, Deutschland

Route

Weitere vor Ort ausgestellte Exponate

ProfiPress L B

Hochfrequenz-Verleimpresse für Fensterkanteln, Balken und Platten

EasyScan Smart C

Der intelligente Scanner für profitables Kappen und Sortieren

Cube 3

Schnell, präzise, effizient. 4-seitiges Hobeln – ohne Einrichten!

Conturex Vario XS

XS-Maschine, XXL-Möglichkeiten